b_250_200_16777215_00_images_2017_IMG_3739.jpg

Kritisch Nachgefragt – Abiturienten treffen Bundestagskandidaten

Was bedeutet für Sie Europa – war die Eingangsfrage am selbigen Thementisch, die von den Politprofis schnell und einvernehmlich beantwortet wurde. Zu echten Debatten kam es dann beim „Warum“ und „Wie genau“.

Insgesamt 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter 65 Abiturienten der Hardenstein Gesamtschule sowie Sportvereinsvertreter nutzten die Gelegenheit in der POP Akademie an der Ruhrstraße, um in insgesamt fünf Gesprächsrunden á 12 Minuten den Bundestagskandidaten auf den Zahn zu fühlen.

Vor allem für die Abiturienten hatte sich der Abend gleich doppelt gelohnt, denn sie konnten am nächsten Tag länger schlafen – Politik Lehrer Herr Holger Jahnke gab die ersten beiden Stunden Politik frei. Und beim Kreuzchen für die Zweitstimme in knapp zwei Wochen waren sich die zahlreichen Erstwähler einig: Zum Namen gibt es jetzt nicht nur ein Gesicht sondern einen ganz persönlichen Eindruck.

Den Pressebericht aus der WAZ finden Sie hier.