b_250_200_16777215_00_images_IMG_5028.jpg

Der Startschuss zur Bewerbungsphase im Förderprogramm 1000x1000 ist gefallen. Wir weisen daraufhin, dass die Antragstellung und der Nachweis in diesem Jahr ausschließlich über den Landessportbund Nordrhein-Westfalen abgewickelt wird. Anträge werden nach Eingang bearbeitet und bewilligt - es lohnt eine zügige Antragstellung. Die Frist für die letzte Antragstellung ist der 1. September 2018. 

Mit 1.000 € gefördert werden Maßnahmen der Sportvereine in Bereichen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Bezügen, die aktuelle sportpolitische Aspekte aufgreifen und gesellschaftlich relevant sind. Für das Jahr 2018 gelten folgende Förderschwerpunkte:

  • Kooperation Sportverein mit Schule
  • Kooperation Sportverein mit Kita
  • Kinderbewegungsabzeichen
  • Integration
  • Inklusion
  • Gesundheitssport
  • Sport der Älteren

Förderfähig sind Maßnahmen, die im Zeitraum 01.01. – 31.12. des jeweiligen Förderjahres durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass auch die rückwirkende Förderung von im Jahr 2018 bereits durchgeführten Maßnahmen möglich ist. Pro Sportverein können jährlich bis zu drei Maßnahmen berücksichtigt werden, die aus drei unterschiedlichen Förderschwerpunkten stammen müssen. Die Zuwendung beträgt je Maßnahme 1.000,- Euro, insgesamt also maximal 3.000,- Euro.

Der KSB-EN steht weiterhin bei allen Fragen zum Förderprogramm wie z.B. zu Projektideen, Kooperationsmöglichkeiten oder grundsätzlichen Antragsbedingungen jederzeit zur Verfügung.