b_250_200_16777215_00_images_2018_IMG-20180221-WA0006.jpg

Junges Ehrenamt – ein wichtiges Thema, welches beim Jugendtag der Sportjugend im KSB-EN e.V. am 21.02.2018 im Holschentor in Hattingen eine große Rolle spielte. Der außerparlamentarische Teil wurde eingeleitet durch einen Fachvortrag von VIBBS-Berater Dirk Schröter, der sich mit der Gewinnung von jugendlichen Mitgliedern und jungen Engagierten im Sportverein beschäftigte. Die zahlreichen Sportvereinsvertreter beteiligten sich durch interessante Redebeiträge und Frage an dem Vortrag, sodass eine kommunikative Ebene geschaffen wurde.

Daran anschließend folgte der parlamentarische Teil des Jugendtages bei dem u.a. der Bericht des Jugendvorstandes und die Jahresrechnung vorgestellt wurde. Ebenfalls wurde eine Jugendordnungsänderung beschlossen, die bei der KSB Mitgliederversammlung am 12.04.2018 noch einmal bestätigt werden soll. Im Anschluss daran fanden die Wahlen des neuen Jugendvorstandes statt. Die beiden bisherigen Vorsitzenden Jan Weckelmann und Lars Mittkowski bedankten sich bei ihrem Jugendvorstand für das Engagement in den vergangenen zwei Jahren und stellten sich erneut zur Wahl. Beide wurden für zwei Jahre wiedergewählt. Als weitere Jugendvorstandsmitglieder wurden Sarah Quirbach, Nele Feigl, Sina Caspers und Solveig Ostermann gewählt.

Bild von links: Kathrin Müller Dahmen (Fachkraft für Jugendarbeit), Sarah Quirbach, Lars Mittkowski, Jan Weckelmann, Nele Feigl, Niklas Peter (BFDler SJ-EN), Agnetha Peters (Fachkraft „NRW bewegt seine Kinder!“) Es fehlen die neu gewählten Jugendvorstandsmitglieder Solveig Ostermann und Sina Caspers, (C) Foto: Michael Heise