• Wiederaufnahme des Vereinssports in NRW
  • Wiederaufnahme des Vereinssports in NRW

    Mit dem 20.06.2020 erhält die neue Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo) Gültigkeit (aktualisiert am 01.07.2020). Sie eröffnet dem Sport in NRW neue Möglichkeiten, überträgt den Vereinen und Verbänden jedoch zunehmend Verantwortung für die ordnungsgemäße und verantwortungsvolle Umsetzung der Vorgaben. Die wesentlichen Änderungen seit dem 20.06.2020:

    mehr Infos

Gesundheit im Sportverein - Workshops und Infoveranstaltungen

b_300_0_16777215_00_images_2017_LSBNRW_30766__DSC8744-scr.jpg

Gesundheit ist Lebensqualität! Ein aktiver Lebensstil ist die beste Grundlage dafür. Ausreichende Bewegung gilt als einer der wichtigsten Schutzfaktoren vor vielen Krankheiten. Und wo kann dies am besten umgesetzt werden? Im Sportverein!

StadtSportBund Hagen e.V., KreisSportBund Ennepe-Ruhr e.V. und StadtSportBund Dortmund e.V. bieten interessierten Sportvereinen, die bereits im Thema arbeiten, aber vor allem auch Vereinen, die sich in Richtung Gesundheitssport entwickeln möchten, eine Reihe an verschiedenen Informationsveranstaltungen und Workshops an. Suchen Sie sich das passende Thema aus und melden Sie sich beim entsprechenden Sportbund. Im folgenden unsere Themen:

KSB Ennepe-Ruhr: Rehabilitation

Workshop „REHASPORT: Neues Thema im Sportverein“

Datum: 29.09.2017 | 17:00 -19:00 Uhr:
Ort: Hotel an de Krüpe, Dorfstraße 27, 45527 Hattingen Inhalt: Neben dem Erarbeiten der gesetzlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen geht es um den Kompetenzaufbau für das Thema Rehasport um das Thema in weiterführenden Veranstatlungen vertiefen zu können. Referentin: Heike Arlt

Workshop REHASPORT: Erweiterung/Gestaltung von REHASPORT-Angeboten im Verein

Datum: 29.09.2017 | 19.15 - 21.30 Uhr
Ort: Hotel an de Krüpe, Dorfstraße 27, 45527 Hattingen

Inhalt: Für welche Indikationen besteht aktuell regional eine erhöhte Nachfrage? Welche vorhandenen Ressourcen können für eine Erweiterung der bestehenden Angebote genutzt werden(z.B. Sportstätten, vorhandene Lizenzen)? Darüberhinaus werden Marketingmöglichkeiten und digitale Abrechnungsmöglichkeiten in den Blick genommen.

Referentin: Heike Arlt

Aktionstag REHASPORT beim TuS Stockum

Datum: 10.09.17 | 13.00 - 18.00 Uhr
Ort: Pferdebachstraße 253, 58454 Witten (Mehrzweckhalle)

Inhalt: Allen Interessierten bieten sich interessante Mitmachaktionen und Beratungsangebote zum Thema Rehasport.

Ansprechpartner und Anmeldung:

KreisSportBund Ennepe-Ruhr e.V.: Philipp Topp, Tel.: 02302 914502, E-Mail: philipp.topp@ksb-en.de, Homepage: www. ksb-en.de

SSB Dortmund: Prävention

Informationsveranstaltung „Aktuelle Entwicklungen - Zertifizierte Präventionsangebote SPORT PRO GESUNDHEIT

Datum: 05.10.2017 | 17:00 -18:45 Uhr:
Ort: Haus des Sports, StadtSportBund Dortmund e.V.,

Beurhausstr. 16-18, 44137 Dortmund

Inhalt: Wir informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und Veränderungen im Zusammenhang mit der Beantragung präventiv- gesundheitsorientierter Bewegungsangebote im Verein. Zudem erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die Antragsstellung für die Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB.

Workshop „Finanzierungs- und Organisationsmodelle für SPORT PRO GESUNDHEIT-Angebote“

Datum: 05.10.2017 | 19:00 -21:30 Uhr
Ort: Haus des Sports, StadtSportBund Dortmund e.V.,

Beurhausstr. 16-18, 44137 Dortmund

Inhalt: Im Workshop werden Fragestellungen zu Rahmenbedingungen und Kosten bei bezuschussungsfähigen Präventionsangeboten erörtert. Ebenso wird erarbeitet,
mit welchen Angeboten, Angebotsformen, Beiträgen und Kursgebühren ein Sportverein Mitglieder langfristig gewinnen und binden kann.

Ansprechpartner und Anmeldung:

StadtSportBund Dortmund e.V.: Iris Peters, Tel.: 0231 - 50 11104, E-Mail: i.peters@ssb-do.de, Homepage. www.ssb-do.de

 

SSB Hagen: Gesundheit

Infortmationsveranstaltung Gesundheitsangebote im Breitensport

Datum: 20.06.17 | 18.00 - 20.00 Uhr
Ort: Vereinsheim TUS Eintracht 02 Eckesey e.V., Droste-Hüls-

hoff-Str. 27, 58089 Hagen

Inhalt: Nachdem unterschiedliche Gesundheitssportangebote (Breitensport, Präventions- und Rehabilitationssport) und ihre Abwicklung im Gesundheitssystem erläutert wurden, erfahren Sie den Nutzen und die mögliche Bedeutung für ihren Verein.

Ansprechpartner und Anmeldung:

Stadtsportbund Hagen e.V.: Bianka Loks, Tel.: 02331 207-5108, E-Mail: Bianka.loks@ssb-hagen.de, Homepage: www.ssb- hagen.de

Ausblick Workshop:

Einführung von gesundheitsorientierten Maßnahmen im Breitensport

Datum & Ort wird noch bekannt gegeben.

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.