• Aktuell Informationen zur Coronavirus Epidemie
  • Aktuell Informationen zur Coronavirus Epidemie

    Die Geschäftsstelle des KSB-EN bleibt zunächst in der Zeit vom 20. März bis zum 17. April geschlossen. Wir sind telefonisch täglich in der Zeit von 09:00 bis 13:00 für Sie erreichbar! Natürlich erreichen Sie uns auch jederzeit per Mail. Alle Veranstaltungen sowie Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote des KSB-EN sowie des SportBildungswerkes Ennepe-Ruhr werden bis einschließlich zum 19. April abgesagt.

    mehr Infos

Herzsportgruppen - ein Arzt für drei Gruppen möglich!

b_300_0_16777215_00_images_2017_LSBNRW_173_096-scr.jpg

In den letzten Jahren wurde es für die Vereine mit Herzsport-Angeboten immer schwieriger Ärzte zu gewinnen, welche die Betreuung der Herzsportgruppen übernehmen. Einige Vereine waren in der Vergangenheit aufgrund des Ärztemangels sogar gezwungen den Herzsport aufzugeben. Um diese Lage etwas zu entspannen, haben der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) und die Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR) am 2. Februar 2017 einen gemeinsamen „Antrag zur Modifizierung der ständigen persönlichen Anwesenheit des betreuenden Arztes in Herzgruppen“ gestellt.

Diesem Antrag wurde am 31. Juli 2017 durch den Verband der Ersatzkassen (vdek) zugestimmt und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Dies bedeutet, dass nun maximal drei anerkannte Herzgruppen in derselben Übungsstätte unter Anwesenheit von mindestens einem/einer Arzt/Ärztin und unter Verwendung eines Notfallkoffers sowie eines Defibrillators, parallel durchgeführt werden können.

Allerdings gilt es in diesem Zusammenhang die genauen Bedingungen für diese Regelung zu beachten. Diese und weitere Informationen finden Sie hier.

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.