• Wiederaufnahme des Vereinssports in NRW
  • Wiederaufnahme des Vereinssports in NRW

    Mit dem 20.06.2020 erhält die neue Fassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVo) Gültigkeit (aktualisiert am 01.07.2020). Sie eröffnet dem Sport in NRW neue Möglichkeiten, überträgt den Vereinen und Verbänden jedoch zunehmend Verantwortung für die ordnungsgemäße und verantwortungsvolle Umsetzung der Vorgaben. Die wesentlichen Änderungen seit dem 20.06.2020:

    mehr Infos

Über den Tellerrand hinaus | Kongresse 2020

b_300_0_16777215_00_images_2020_RS55532_ABO_3809-scr.jpg

Bildungsfaktor Sport - Aufwachsen und Lernen im Sportland NRW! | 13.05.2020

unter dem Titel „Bildungsfaktor Sport – Aufwachsen und Lernen im Sportland NRW!" laden die Staatskanzlei, das Schulministerium und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen am 13. Mai 2020 zu einem eintägigen Kongress in die Mercatorhalle Duisburg ein. Über folgenden Link können Sie sich ab sofort für den Kongress anmelden: http://go.lsb.nrw/kongress2020

 Vorträge, Gesprächsrunden, Foren, Workshops, ein „Markt der Möglichkeiten“ sowie gezielte Beratungsangebote sind wesentliche Elemente dieses Kongresses. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich mit der bewegten Bildung von Kindern und Jugendlichen befassen. Personen aus der pädagogischen Praxis wie Erzieher/-innen, Kindertagespflegepersonen, Lehrer/-innen, Schulleiter/-innen, Übungsleiter/-innen und Trainier/-innen sind dabei genauso angesprochen wie Vertreter/-innen der Kommunen, Wissenschaftler/-innen, Multiplikator/-innen, Fachberatungen und Praktiker/-innen in multiprofessionellen Teams.

Der Kongress möchte:

  • den Teilnehmenden neuen Schwung für ihr Engagement in der Bewegungsförderung und im Kinder- und Jugendsport geben
  • einen vertiefenden Blick auf den Bildungsfaktor Sport in den drei Bereichen Kindertagesstätte/-pflege, Schule und Sportverein ermöglichen
  • bewährte und innovative Ideen, Modelle, Projekte und Beispiele aus der Praxis vorstellen
  • die Teilnehmenden anregen, ihre professionellen Bezüge zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

 Die Kongressteilnahme ist kostenfrei.

 

 

Kongress Nachwuchsförderung 2020 | 15. - 17.05.2020

Am 27. und 28. April 2020 findet der Kongress "Nachwuchsförderung an der Deutschen Sporthochschule  Köln statt. Thematisch geht es um "Erkennen -  Fördern -  Steuern". Den jeweils aktuellen Sachstand und den Fortschritt der Programmentwicklung können Sie unter https://www.dshs-koeln.de/momentum/aktuelles/termine/ einsehen.

 

Ladies Com | 15.-17.05.2020

Miteinander kommunizieren, sich fortbilden, Herausforderungen meistern, Erfahrungen teilen, Netzwerke spannen und einfach Spaß haben. Hier triffst du gleichgesinnte Frauen, die mit Leidenschaft den verschiedensten Tätigkeiten im Sportehrenamt nachgehen und die Zukunft mitgestalten wollen. Die Veranstaltung findet  vom 15. Mai – 17. Mai 2020 im Sport- und Tagungszentrum Hachen statt.

Der Auftakt der LadiesCom wird gestaltet durch die Gastgeberin Dr. Eva Selic  und wortgewandt unterstützt durch die Kabarettistin Uta Rotermund. Am Samstag haben wir die Möglichkeit aus der Wirtschaft zu lernen: zwei Unternehmensvertreterinnen von Upstalsboom werden über die zentralen Themen Wertschätzung, Anerkennung und Veränderungsprozessen in Organisationen sprechen. Zusätzlich können am Samstag-Nachmittag Workshops zu den unterschiedlichsten Themen aus dem Praxis- und Seminarfeld besucht werden. Am Sontag rundet Ilka Piechowiak, Ex-Handballnationalspielerin, Führungskräftetrainerin und Coach mit einem inspirierenden Impuls das Wochenende ab.

Wichtige Hinweise:

Für die LadiesCom 2020 wird eine Teilnahmegebühr von 50,00 Euro erhoben und Ihnen werden 15 Lerneinheiten für eine Lizenzverlängerung anerkannt. Um Ihnen die Planung Ihrer Teilnahme zu erleichtern, können Sie sich vor Ihrer Auswahl das Programm im Download-Bereich ausdrucken.

Anmeldeschluss ist der 24.04.2020

 

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.