Fit für den Rehasport | Workshops am 07. November beim TuS Stockum

b_300_0_16777215_00_images_2019_RehaWorkshop_Postkarte_komprimierpdf_Seite_Homepage1.jpg

Der vereinsgebundene Rehabilitationssport ist ein wichtiger Bestandteil des Rehabilitationssystems, sowie ein bedeutender Teil der Vereinsentwicklung. Immer mehr Vereine im EN-Kreis bieten ihren Mitgliedern Rehasportangebote an. Sie überlegen noch wie der Einstieg in den Rehasport gelingt und welche Voraussetzungen im Verein geschaffen werden müssen? Oder Sie sind bereits Anbieter von Rehasportangeboten und wollen ihr Programm erweitern (Orthopädie, Diabetes, Herzsport, Neurologie, etc.)? 

Ziel der beiden Workshops ist es, sowohl Einsteigern als auch „Alten Hasen“ alle Voraussetzungen, vertraglichen Rahmenbedingungen, gesetzlichen Entwicklungen, Lizenzen, Abrechnungsmodell und Erfahrungswissen zu vermitteln.

Datum: 07.11.19
Ort: TuS Stockum (Seminarraum) | Helfkamp 37, 58454 Witten

Workshop „Einstieg“   | 17:00 bis 19:00 Uhr
Workshop „Think big“ | 19:00 bis 21:00 Uhr

Referentin: Heike Arlt

 

Anmeldung erforderlich: Per Mail mit dem Stichwort „Einstieg“ und/oder „Think big“ an: philipp.topp@ksb-en.de | Für einen warmen Snack und Getränke ist gesorgt!

 

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok