Vereinsmanagement | Neue Ausbildungsformate in 2020

b_300_0_16777215_00_images_2019_RS55744_ABO_4193-scr.jpg

Wir wollen auf den steigenden Bedarf unserer Vereine an Aus- und Fortbildungen im Bereich des Vereinsmanagements reagieren. Mit dem neuen Schulungskonzept "Vereinsmanagement" (Übersicht s. Link " 8 LSB NRW Zertifikate") reagiert der Landessportbund auf die zeitlichen Ressourcen von Funktionsträgern und kombiniert die Zertifikatsausbildungen mit einer Blendes Learning Phase:

  • Konkrete Unterstützung in der Vereinsentwicklung/dem Vereinsma-nagement durch aufgabenbezogene/positionsbezogene Angebote
  • Schulung als erster Schritt zur Hilfe zur Selbsthilfe für die Umsetzung im Sportverein
  • Steigerung der Attraktivität durch zeitgemäße Methodenvielfalt, d.h. auch Blendend-Learning Formate
  • Mitarbeiterentwicklung für die Vereinsführung, den Vorstand, die Gremienarbeit in den Sportvereinen
  • Erhöhung der Schulungsmaßnahmen und Teilnehmeranzahl durch verbesserte Zu- und Übergänge in das Lizenzsystem

Im nächsten Jahr bieten wir in unserem Qualifizierungsangebot die Zertifikate "Ehrenamtsmanager" (Basismodul), "Referent/-in Öffentlichkeitsarbeit" (Basismodul) und "Schatzmeister" (Basis- und Aufbaumodul) an, sowie in Kooperation mit dem SSB Dortmund das Zertifikat "Referent/-in für Recht und Versicherungen" und das Aufbaumodul "Ehrenamtsmanager

 

  • Es gibt 8 LSB NRW Zertifikate
  • Jedes Zertifikat hat einen eigenen Zertifikatstitel
  • Die Zertifikate sind aufgebaut in ein Basis- und Aufbaumodul
  • Die Zertifikate haben keine Gültigkeitsdauer
  • Die Module können auch einzeln gebucht werden
  • Die Module bauen aufeinander auf; Basismodul ist Zulassungsvoraussetzung für Aufbaumodul
  • Alle Module werden im Blended Learning Format durchgeführt

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.