Hattinger stellen Fitness unter Beweis

b_300_0_16777215_00_images_2019_IMG_3570M_KIBAZ_Rund_um_den_Schlger.jpg

Der  Aktionstag für das Deutsche Sportabzeichen mit dem Kinderbewegungsabzeichen auf dem Sportplatz an der Marxstraße in Hattingen/Welper hätte einige Aktive mehr verdient. Trotzdem sind sich die Verantwortlichen um Michael Heise einig, dass der Aktionstag in den Jahreskalender gehört und auch im kommenden Jahr organisiert wird. Evtl. zu einem anderen Termin. Die Prüferinnen um Susanne Quirbach und Hendrik Steimann von der SG Welper hatten sich mit dem Aufbau viel Mühe gemacht. Auch Sarah Quirbach hatte mit ihrem Sportjugendteam das Kinderbewegungsabzeichen gut vorbereitet. Für Rainer Haarmann begann der Tag bereits um 8.00 Uhr mit der Zeitmessung für das 20 Km Radfahren und um 10.00 Uhr stand er bereits auf der Bahntrasse um die 7,5 Km Walking abzunehmen.  „Wir werden nicht aufgeben für das Deutsche Sportabzeichen zu werben“, so Heise. Kurz vor den Sommerferien konkurrieren viele Veranstaltungen miteinander, so auch an diesem Samstag und da ist so ein Aktionstag wohl nicht die erste Wahl. Wir werden das diskutieren und einen anderen Termin im Mai oder nach den Ferien wählen.
Bürgermeister Dirk Glaser, Larissa Meischein von der Sportverwaltung und Michael Heise gingen mit gutem Beispiel voran. Sie bestanden ihr Sportabzeichen und erhielten vom Sportabzeichenbeauftragten Rainer Haarmann direkt die Urkunde mit nach Hause. Auch WAZ-Fotograf Walter Fischer hatte seine Freude beim Schlagballweitwurf. Musste dann aber feststellen, dass es so leicht nicht ist. Deshalb ist das trainieren so wichtig. Unabhängig vom Aktionstag bieten einige Vereine in Hattingen das Sportabzeichentraining und die Abnahme an. Die Aktionstage werden in Zusammenarbeit mit dem KSB-EN und dem LSB-NRW im Programm "Bewegt ÄLTER werden in NRW" umgesetzt.

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.