Zusätzliche Mittel Programm 1000x1000 | Alle EN-Antragssteller gefördert!

b_300_0_16777215_00_images_2018_LSBNRW_34511_DSC_8500-scr.JPG

Das Landesprogramm „1000 x 1000 – Anerkennung für den Sportverein“ wurde in diesem Jahr erfolgreich weiterentwickelt. Die Anzahl der Förderanträge hat sich deutlich erhöht. Die Landesregierung unterstützt rund 1.900 Sportvereine mit rund drei Millionen Euro bei Vereinsprojekten in den Bereichen Ganztag und Kita, Inklusion und Integration, Gesundheitsförderung, sowie Bewegungsförderung für Kinder, Jugendliche und Ältere (STK). Durch die zusätzlichen finanziellen Mittel der NRW-Staatskanzlei konnten alle fristgerecht eingereichten Förderanträge der Sportvereine bewilligt werden.

Für die Sportvereine im Ennepe-Ruhr-Kreis bedeutet das in Zahlen:

  • 66 eingereichte und bewilligte Anträge
  • 56 Sportvereine, die eine Förderung von bis zu 3.000 € erhalten
  • insgesamt wurden 84.000 € an EN-Sportvereine ausgeschüttet
  • fast dreimal so viele Anträge wie in den Jahren zuvor (2016: 29.000 € ; 2017: 32.000 €)

Der KSB-EN freut sich über die große Nachfrage. Das zeigt den großen Bedarf der Vereine an finanzieller und projektbezogener Unterstützung. Nun gilt es die bewilligten Mittel den Projektideen entsprechend einzusetzen. Bei der späten Bewilligung durch das Land gar nicht so einfach aber machbar, denn der Förderzeitraum (Durchführungszeitraum) bezieht sich auf das gesamte Jahr 2018. Wir rufen unsere Sportvereine dazu auf, sich frühzeitig mit der Verwendung der Mittel vertraut zu machen und unser Beratungsangebot wahrzunehmen - rufen sie uns gerne an oder schreiben sie uns eine E-Mail!

 

 

 

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok