Neujahrs-Sportgespräch

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
Mittwoch, 15. Januar 2020 17:30
Veranstaltungsort
Vereinsheim des Schützenvereins Holthausen, Heiskampstraße 14, 45527 Hattingen - Heiskampstraße 14, 45527 Hattingen

Staatssekretärin Andrea Milz wird in einem kurzen Vortrag ihre Ziele für eine gelingende Sport- und Ehrenamtsentwicklung in NRW darstellen und anschließend mit allen Teilnehmern ins Gespräch kommen.
Sie möchte sich auch ein Bild von der Entwicklung im EN-Kreis und in Hattingen machen.
Deshalb ist es unser Ziel die Situation der Sportvereine im EN-Kreis und in Hattinge darzustellen und nötige Bedarfe aufzuzeigen.Ein verändertes Sportverhalten und eine gestiegene Erwartungshaltung der Mitglieder nach einem modernen und dienstleistungsorientierten Verein, stellen den organisierten Sport vor Herausforderungen. Gesellschaftliche Veränderungen erhöhen den Druck von außen. Die Auseinandersetzung mit Themen wie Integration, Ganztag, Digitalisierung, Datenschutz, Führungszeugnis oder Zuwendungsrecht setzen eine Vielzahl an Kompetenzen bei den Handelnden voraus. Die Verantwortung in allen Positionen des Vereins ist dadurch spürbar gestiegen - die Gewinnung von Ehrenamtlern ist ein zentrales Problem in der Vereinsentwicklung. Durch die finanzielle Situation der Kommunen  sind viele Sportstätten in einem schlechen Zustand und notwendige Sanierungen dauern oft unzumutbar lange. Das alles sind Themen, für die wir sicher an diesem Abend keine Lösung finden, aber wir möchten dazu gerne hören wie das Land, der Kreis und die Kommune die Sportvereine unterstützen wollen und was sie ändern und verbessern können. 

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

17.30 -18.00 Uhr - Ankommen und Willkommenssnack
                              - Thementafel für Fragen an die Staatssekretärin

18.00 Uhr             - Begrüßung durch den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Hattingen 
                             - Kurze Grußworte des Landrates, des Bürgermeisters und des KSB
                               Vorsitzenden

18.20 Uhr             - Vortrag der Staatssekretärin Andrea Milz:
                              "Zukunft der Sport- und Ehrenamtsentwicklung in NRW, und die Konsequenzen
                              für die Entwicklung im Kreis, in den Kommunen und in den Vereinen

18.50 Uhr            - Podiumsdikussion unter Einbeziehung der Zuhörer/innen mit Andrea Milz,
                              Landrat Olaf Schade, Bürgermeister Dirk Glaser, Sportausschussvorsitzender
                              Achim Paas, KSB Vorsitzender Dirk Engelhard und Vereinsvertreter Jochen Lumbeck SV Hattingen und SG Welper (angefragt)
                              Moderation: Michael Heise, Stadtsportverband Hattingen

19.20 Uhr            - Zusammenfassung durch Kathrin Müller-Dahmen und Philipp Topp, beide KSB

19.30 Uhr            - Ende der Veranstaltung, nach Bedarf gemütliches Beisammensein und
                              Diskussionen

Wir bitten um Anmeldung, incl, Personenanzahl an Info@ksb-en.de
 
 

Alle Daten

  • Mittwoch, 15. Januar 2020 17:30

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.