Jugendvorstand

Lars Mittkowski: Vorsitzender

Lars Mittkowski: Vorsitzender

Sportart: Judo

Warum ich mich bei der Sportjugend-EN engagiere?

Seit meinem 13. Lebensjahr bin ich im sportlichen Ehrenamt aktiv. Zu Beginn leitete ich verschiedene Kinder- und Jugendgruppen im Verein, wonach dann das Engagement bei der Sportjugend Ennepe-Ruhr folgte. Die Interessen von Kindern und Jugendlichen im organisierten Sport vertrete ich nicht nur im Ennepe-Ruhr-Kreis, sondern auch auf Landesebene im Jugendvorstand der Sportjugend NRW. Gerne arbeite ich im Team und es freut mich, wenn viele motivierte Ehrenamtliche zusammenarbeiten, sich gegenseitig austauschen und ihre Stärken einbringen. Der Jugendvorstand der Sportjugend EN verwirklicht seit vielen Jahren spannende Projekte, um der Jugend im EN-Kreis interessante Angebote zu machen und um die Arbeit der Vereinsjugenden zu fördern.

E-Mail: Lars.Mittkowski@ksb-en.de

Jan Weckelmann: Vorsitzender

Jan Weckelmann: Vorsitzender

Sportart: Unterwasserrugby

Warum ich mich bei der Sportjugend-EN engagiere?

Ein Haufen junger Leute, die sich im Sport und für den Sport engagieren – da möchte ich mitmischen, weil wir durch unser Engagement die Gesellschaft um einiges bereichern können. Das soziale Netzwerk Sport bringt uns zusammen und wir kennen unsere Freunde auch außerhalb des Internets. Der Sport begeistert mich, die Begeisterung möchte ich teilen – deshalb engagiere ich mich.

E-Mail: Jan.Weckelmann@ksb-en.de

Sarah Quirbach: Jugendvorstandsmitglied

Sarah Quirbach: Jugendvorstandsmitglied

Sportart: Volleyball

Warum ich mich bei der Sportjugend-EN engagiere?

2010 habe ich durch meine Gruppenhelferausbildung den Weg zum Ehrenamt im Sport als Trainer bei der Berg- und Skigilde gefunden. Den Kindern neue Sportarten näher zu bringen und mein Wissen weiterzuvermitteln macht mir besonders viel Spaß. Durch mein FSJ bei der Sportjugend im Ennepe-Ruhr-Kreis bin ich zum Jugendvorstand der SJ-EN gekommen.

Nele Feigl: Jugendvorstandsmitglied

Nele Feigl: Jugendvorstandsmitglied

Sportart: Schwimmen, Ski fahren, Tauchen & Yoga

Warum ich mich bei der Sportjugend-EN engagiere?

Mein ehrenamtliches Engagement wurde schon früh als Übungsleiterin im Schwimmverein geweckt. Durch mein BFD bei der Sportjugend im KreisSportBund Ennepe-Ruhr konnte ich mich weiterentwickeln und mein soziales Engagement für die Sportjugend verstärken. Mit Kindern und Jugendlichen Sport zu machen, neue Aktionen und Projekte zu planen macht mir sehr viel Spaß.

Florian Kämpf: Jugendvorstandsmitglied

Florian Kämpf: Jugendvorstandsmitglied

Warum ich mich bei der Sportjugend-EN engagiere?

Sinn im Leben macht Sinn. Gerade im Ehrenamt sind Tätigkeitsfelder zu finden, die in besonderem Sinne wichtig sind. Bei der Sportjugend EN gibt es für mich die Chance kennenzulernen, was sozusagen vor meiner Haustür und in meiner Heimat stattfindet bzw. stattfinden könnte! Selbst Teil des Organisierens und Durchführens zu sein, dabei tatsächlich auch fähiger zu werden mein eigenes Herzensprojekt, den Fußballverein FSV Witten, besser fördern zu können. Sowie letztlich dem Wunsch näher zu kommen, diese beschriebenen Strukturen letztlich noch tragfähiger zu machen; darum engagiere ich mich.

Der ehrenamtliche Jugendvorstand mit den hauptamtlichen Mitarbeitern der Sportjugend EN (von links): Kathrin Müller-Dahmen (Fachkraft für Jugendarbeit), Sarah Quirbach, Lars Mittkowski, Jan Weckelmann, Nele Feigl, Niklas Peter (FSJler) und Agnetha Peters (Fachkraft „NRW bewegt seine Kinder!“) – es fehlen Solveig-Freya Ostermann und Sina Caspers.

Jugendvorstand der Sportjugend im KSB Ennepe-Ruhr e.V.

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.