Sportraum Natur - Potentiale für den Vereinssport

b_300_0_16777215_00_images_2019_LSBNRW_43707_ABO_6580-scr.jpg

Wenn der Vereinssport nicht mehr nur digital stattfinden kann, werden im ersten Schritt voraussichtlich die Außensportanlagen öffnen. Angeleitetes Sporttreiben an der frischen Luft kann bereits jetzt vorbereitet werden. Der Workshop "Sportraum Natur: Potentiale "Outdoor" für das Vereinsangebot erkennen & nutzen" setzt sich mit erprobten Maßnahmen und Ideen auseinander

Inhalte des Workshops:

  • Über bekannte und neue Outdoor-Bewegungstrends erfahren und sich gemeinsam austauschen
  • Sporträume“ und „Sportgeräte“ vor der Haustüre entdecken
  • Niedrigschwellige Zugangswege ermöglichen & Älteren Erwachsenen neue Bewegungsräume anbieten (auch mit ungewöhnlichen Angeboten)
  • Diskussion und Austausch über Bedingungen für Bewegungsangebote in der Natur
  • Den Sportraum Natur, den Wald und den Park neu erfahren
  • Möglichkeiten auch im Lockdown einzeln und doch vereint aktiv zu bleiben #trotzdemSPORT
  • Gemeinsame Wege erarbeiten, vernetzten, um Menschen zu bewegen.

Der Workshop richtet sich an Funktionsträger*innen in Sportvereinen, Übungsleiter*innen, Trainer*innen und alle Interessierten im Kontext des Workshops Potentiale „Outdoor“ erkennen und nutzen

Termin: Montag, 08.03.2021 | 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: Die Informationsveranstaltung wird online über "Zoom" durchgeführt
Referent: Gerald Altvater Westdeutscher Skiverband e.V. (Vizepräsident und DSV Landesausbilder Nordic)
Gebühr: 0,00 €
Anmeldung unter: Dagmar.moellers@ksb-en.de(bitte Namen + Verein | Institution angeben)

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.